Highschool in Auckland

 

Längere Auslandsaufenthalte während der Schulzeit sind bei Schülern sehr beliebt. Sie bieten die Möglichkeit die Sprachkenntnisse zu perfektionieren und eine neue Kultur kennenzulernen und ist auf jeden Fall eine bereichernde Erfahrung für jeden Schüler.

 

Ein vielfältiges Land

Neben der Schule gibt es in Neuseeland sehr viel zu erleben und zu entdecken. Die einzigartige Natur bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Hier gibt es aktive Vulkane, Regenwälder, Gletscher, Flüsse und Seen. Faszinierende Landschaften, die zu Ausflügen einladen. Natürlich gibt es auch viele Tiere, die man in Deutschland nur aus dem Zoo kennt.

An den meisten Schulen besteht die Möglichkeit in verschiedenen Clubs in der Freizeit etwas über die Kultur der Maori zu erfahren und auch die Sprache zu erlernen. Eine einmalige Erfahrung, die man anderswo nicht machen kann!

 

Freundliche Gastgeber

 

Während eines Auslandaufenthaltes kommen die meisten Schüler in Gastfamilien unter, wo sie die Möglichkeit haben die Sprache und die Kultur richtig gut kennenzulernen. Die Familien behandeln ihre Gastschüler wie eigene Kinder und binden sie voll und ganz ins Familienleben ein. Neuseeländer sind bekannt für ihre offene und herzliche Art und werden die Schüler mit offenen Armen empfangen.

 

Wie funktioniert die High School in Neuseeland?

Die Kinder werden in der Regel schon mit fünf Jahren eingeschult und beenden nach 13 Jahren die Schule. Diese 13 Jahre sind in Grundschule, Mittelschule und weiterführende Schule unterteilt. In der 12. Klasse entscheiden sich die Schüler für eine Spezialisierung in einem Fach ihrer Wahl. In der 13. Klasse müssen die Schüler ihre Abschlußprüfungen machen, die ihnen die Zulassung zu einer Universität ermöglicht. Der Schultag dauert in der Regel länger als in Deutschland. Am Nachmittag werden noch zahlreiche Aktivitäten angeboten, die sportlich, musikalisch oder kulturell sind.

 

Ein High School Jahr in Neuseeland ist auf jeden Fall eine lohnende Erfahrung. In diesem Jahr kann man seine Sprachkenntnisse verbessern und einzigartige Erfahrungen machen. Besonders die Landschaft Neuseelands lädt zu unvergesslichen Erfahrungen ein.

Sprachreise Neuseeland

Neuseelands Sprache und Kultur kennen lernen auf einer Sprachreise nach Auckland.